Art Düsseldorf 2018

Art Düsseldorf, 16.-18.11.2018
Bo Bjerggaard Gallery
Morning and Evening

Eine Hütte schwebt auf dem linken Teil des Diptychons völlig losgelöst im Universum; es ist ein Ort, in dem unser irdisches Leben beginnt und endet, ein Sinnbild der Behausung des Menschen, ein Ort von Geburt und Tod. Diesen Plot finden wir auch in dem Roman „Morning and Evening“ des norwegischen Autors Jon Fosse, der hier in der Zeichnung in Ausschnitten zitiert wird.

Eingearbeitet in den Graphithintergrund sind auch die Zeichen von Venus und Mars, die ich zu einem Symbol verschmolzen habe und das ins Morsezeichen codierte Wort „Silence“.

Morning and Evening, 2018
Graphit, Gouache auf Bütten, Diptychon
185 × 280 cm

Weitere Werke

Leitmotif, 2018
Graphit, Gouache auf Bütten
146 × 140 cm

Matrix, 2018
Graphit, Gouache auf Bütten
146 × 140 cm